Gruppenausflug zur Mühlenwanderung

Mühlenwanderung um Naumburg

Auf dieser abwechslungsreichen Wanderung entdecken Sie neun Mühlen im Südwesten von Naumburg.
Nach einem ausgiebigen Sektfrühstück in der Naumburger Innenstadt starten Sie Ihre Wanderung in Richtung Saale. Über Grochlitz erreichen Sie in Schellsitz die dortige Bockwindmühle. Auch diese Mühle ist unterwegs gewesen. Sie wurde 70 Jahre nach ihrer Erbauung in Meerane auf dem Wasserweg nach Schellsitz verbracht.
Entlang der Saale erreichen Sie das Kroppental, wo Neumühle und Kroppentalmühle das Wasser der Wethau als Antrieb nutzten. Im weiteren Verlauf des gut ausgeschilderten Wanderweges passieren Sie mit der Bachmühle ein weiteres Exemplar, das die Wasserkraft der Wethau nutzt.
Über Mertendorf wandern Sie in das Drei Mühlen Örtchen Wetterscheid (Untermühle, Walkmühle, Herrenmühle). Boblas schließt sich mit Lochmühle und Neumühle an. Nun führt Ihr Wanderweg zurück nach Naumburg. Über das Buchholz nähern Sie sich der Stadt von oben. Hier bietet sich ein herrliches Panorama das Reisende wohl schon seit Jahrhunderten geniessen.
Der Tag klingt mit einer Einkehr in einem Naumburger Restaurant aus.

Sektfrühstück und Abendessen (Abendessen zzgl. Getränke) in Naumburg, bitte nehme Sie sich Getränke und Verpflegung für unterwegs mit
Kartenmaterial
Schwierigkeit: leicht
Kondition: leicht
Familienfreundlich
Kulturell interessant

Möchten Sie zusätzlich Übernachtungen buchen fordern Sie bitte ein Angebot an.

Mindest-Teilnehmerzahl: 10
Preis pro Person € 65.00
Tourenbegleitung (optional) € 190.00
Termine: Ganzjährig buchbar

 

JETZT BUCHEN