0

Warenkorb

Warenkorbsumme: 0,00 €
SEITE OHNE TEXT SEITE MIT TEXT

Die Unstrut in Sachsen-Anhalt und Thüringen

Die Unstrut entspringt westlich von Kefferhausen im Eichsfeld und mündet direkt an unserer Kanustation in Naumburg in die Saale. Kanu- und Schlauchboot fahren auf der Unstrut kann man etwa 90 km durch Sachsen-Anhalt und Thüringen.

Dieser auch für "Einsteiger" gut geeignete Fluss schlängelt sich am nördlichsten Weinanbaugebiet Deutschlands entlang. Sicher wird diese Region nicht nur auf Grund des hier gedeihenden köstlichen Tropfens als die "Toskana des Nordens" bezeichnet. Während Ihrer Kanutour laden Orte wie Burg Wendelstein, Kloster Memleben, die Glockenstadt Laucha und nicht zuletzt die Winzerstadt Freyburg zum Verweilen ein. Siedlungen, Burgen, Schlösser und Parks, Weinberge, Anlagen handwerklicher und industrieller Produktion, wie Wind- und Wassermühlen, die als Museum erhaltene Glockengießerwerkstatt und Anlagen des Verkehrs wie Brücken, Dämme, Wehre machen das Unstruttal zu einer ganz besonderen Kulturlandschaft.

Die zur Straße der Romanik gehörende Neuenburg in Freyburg und die Klosterruine in Memleben, die Weinstraße, das Terassenschwimmbad in Nebra, das mit Sonnenenergie beheizte Freibad in Freyburg sowie die Ausflugsdampfer "Fröhliche Dörte", "Reblaus" und "Unstrutnixe" sind nur einige wichtige Anlaufpunkte im Burgenland für Besucher aus Nah und Fern.

Navigieren Sie in nachfolgender Karte, um sich einen kleinen Überblick zu verschaffen:

Download Karte als PDF

DIESE TOUREN IM SAALE-UNSTRUT-TAL KÖNNTEN SIE INTERESSIEREN:

Exklusivangebot
Gutschein - Kanu- und Schlauchbootverleih
Unstruttour 
2 Tage von Wendelstein nach Naumburg auf der Unstrut
3 Tage von Artern nach Naumburg auf der Unstrut

» Kontaktformular
» Anfahrt
» AGB
» Impressum
» Datenschutz

Wenn Sie mögen
bewerten Sie uns bitte: